Willkommen bei

Unser Konzept für einen neuartigen Mahlzeitendienst

Schluss mit vorgefertigten Menüs!

Sie können zuhause ihr eigenes Menü individuell zusammenstellen.

Schluss mit Industrieküche!

Das Essen wird schonend regional und in der Auswahl der Zutaten saisonal produziert.

Schluss mit Verpackungswahnsinn!

Die Verpackung ist plastikfrei, zu 100% wiederverwertbar und wird zurückgenommen.

Wir möchten unser Service in der Gemeinschaft gemeinsam gestalten, genauso wie Sie es haben wollen.

 

Es soll uns die Freude am Essen wieder bringen.

 

Wir suchen Personen, die mitmachen möchten, mit uns unser Konzept zu testen.

Wir suchen Personen, die gerne alte Rezepte aus Großmutter`s Küche mit uns teilen möchten.

Bitte tragen Sie sich hier ein und wir werden uns bei Ihnen melden.

Wir - die Gründerinnen Jutta Jerlich und Cathrine Pauli freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ich will mitmachen

Chez Mà hat am 19. September 2019 als Finalistin in der Kategorie Konzepte das Finale des SENovation-Award in Dortmund erreicht, dem einzigen Start-Up-Preis im Bereich Alter im deutschsprachigen Raum. In der Jury sassen Personen wie der geschäftsführende Vorstand Deutsche Seniorenliga e.V. Erhard Hackler oder Prof. Claudia Müller, Professorin am Careum in Zürich, die vom Konzept begeistert sind und uns weiterhin unterstützen.